AG Erwerbungskoordinierung / Konsortialverträge

Über uns

Die AG Erwerbungskoordinierung/Sachsen-Konsortium besteht seit 1994 und managt für die sächsischen Hochschulbibliotheken die Bestandsentwicklung bei den vom zuständigen Wissenschaftsministerium (SMWK) zentral finanzierten E-Medien.
Sie setzt damit die Arbeit früherer Gremien zur Erwerbungskoordinierung in Sachsen fort.

Ziel und Auftrag der AG ist es, die Nachfragemacht der sächsischen Hochschulbibliotheken auf dem Markt für E-Medien nachhaltig zu stärken. Ausgehend vom Bedarf für Lehre und Forschung werden in Konsortialverhandlungen mit den Anbietern optimale Preis- und Servicekonditionen für Datenbanken und E-Journals erzielt.


Leitung des Konsortiums

Leitung
Dr. Konstantin Hermann (SLUB Dresden)
Tel.: +49 351 - 4677 332
E-Mail: Konstantin.Hermann@slub-dresden.de

Stellvertreterin
Monika Ullmann (UB Chemnitz)
Tel.: +49 371 - 531 31495
E-Mail: monika.ullmann@bibliothek.tu-chemnitz.de


Das Sachsen-Konsortium arbeitet auch mit Bibliotheken außerhalb Sachsens zusammen (Sachsen-Thüringen-Konsortium) und ist in überregionalen Konsortien (z.B. GASCO) vertreten.